Drucken PDF

Was ist Mediation ?

Mediation ist ein Verfahren, bei dem eine neutrale dritte Person Menschen dabei unterstützt, die zwischen ihnen bestehenden Konflikte durch vertrauliche, außergerichtliche Verhandlung gemeinsam zu lösen. Die Klienten erarbeiten ihre eigene Lösung, die sich an den Interessen aller orientiert.

Die Mediation

ist lösungsorientiert, zukunftsbezogen, selbstbestimmt
ist sofort einsetzbar
ist schnell, effizient, unbürokratisch
spart Nerven & Zeit und Ressourcen
steht für differenzierte Lösungen und tragfähigere Ergebnisse
erweitert persönliche Kompetenzer für die KonfliktpartnerInnen
stellt wieder ein positiven Klima her

Vergleich zum Gericht

Das Gericht spricht ein Urteil, das meist nur auf ein schuldhaftes
Verhalten in der Vergangenheit Bezug nehmen kann und aufgrund seiner Beweiswürdigung

Vergleich zur Schlichtung

Externe Fachleute bestimmen Lösungen und entscheiden

 

 

Quelle: forum wirtschaftsmediation